Unfall Auto verkaufen in München

Grundsätzlich ist es schwierig, ein nach einem Unfall beschädigtes Auto zu verkaufen (Unfall Auto verkaufen / Unfallauto verkaufen). Allerdings sprechen nach einem Unfall einige Argumente dafür, das betroffene Auto zu verkaufen anstatt dieses instand setzen zu lassen. Einen Käufer im Bereich Unfall Auto verkaufen / Unfallauto verkaufen zu finden, ist deshalb so schwer, weil viele mögliche Käufer Bedenken haben, dass der Wagen unsicherer sein könnte und der beschädigte Wagen den Kaufpreis einfach nicht mehr wert ist.

Nichtsdestotrotz ist das Unfall Auto verkaufen / Unfallauto verkaufen möglich. Dies meist dann, wenn ein Profi-Unternehmen für Unfallauto verkaufen wie Auto Gucken für die Abwicklung beaufragt wird. Die Beauftragung ist meist nicht so teuer, wie angehende Verkäufer erst einmal befürchten. Profi-Verkäufer im Bereich Unfall Auto verkaufen / Unfallauto verkaufen haben jahrelange Erfahrung in der Branche und wissen, wie die Vorzüge von Autos gegenüber Interessenten angepriesen werden müssen, um die Kaufbereitschaft zu wecken. Zudem verfügen viele Autoverkäufer über ein breites Netzwerk aus Privat- und Geschäftskunden und können so Verkäufer und potenzielle Käufer schnell und unkompliziert zusammenbringen.

Wann ist ein Pkw überhaupt ein Unfallfahrzeug

Wenn ein gebrauchter Pkw durch einen Zusammenstoß beschädigt wird, wird meist von einem Unfallauto gesprochen. Diese gängige Definition ist häufig nicht ganz richtig: Sollte das Fahrzeug nach dem Zusammenstoß Lackkratzer, Schrammen oder Dellen aufweisen, muss dies noch lange nicht in der Zulassungsbescheinigung vermerkt werden.

Sogar wenn das beschädigte Auto einem parkenden Wagen den Spiegel abgefahren hat, ist eine Deklaration als Unfallwagen nicht zwangsläufig nötig. Aus rechtlicher Sicht ist ein Auto erst dann nicht mehr "unfallfrei", wenn es zu einem schwerwiegenden Schaden gekommen ist. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Originalteile des Fahrzeugs nach dem Zusammenstoß ausgetauscht werden müssen oder wenn die Schadenshöhe am Wagen eine bestimmte Preisgrenze übersteigt.

Sollte es im Rahmen des Unfalls zu einem wirtschaftlichen Totalschaden am Auto gekommen sein, sind die Kosten für die Instandhaltung des Wagens fast immer höher als der Wert des Autos. In einem solchen Fall ist es ratsam, das Fahrzeug entweder zu verkaufen (Unfall Auto verkaufen / Unfallauto verkaufen) oder dieses entsorgen zu lassen. Sogar das Beseitigen eines Bagatellschadens am Wagen ist nicht selten mit einem hohen wirtschaftlichen Aufwand verbunden.

Auto verkaufen?